UN Buildings Day

Der UN Buildings Day ermöglicht den Austausch auf globaler Ebene zum Thema energieeffizente Gebäude- und Bauindustrie. Die Angebote von klimaaktiv im Bausektor werden präsentiert. 

Im Rahmen der COP21 findet der erste „buildings day“ statt, der vom United Nations Environmental Program initiiert ist.

Im Rahmen des Side-Events zur COP21 soll es zu einem Austausch auf globaler Ebene kommen, wie der Gebäude- und Bausektor das angestrebte 2 ° C Ziel umsetzen kann.

Vom BMLFUW wird in diesem Rahmen ein Workshop organisiert, in dem Best Practice Beispiele für energieeffiziente Wohn- und Dienstleistungsgebäude in Österreich präsentiert werden. 

Die Angebote des klimaaktiv Programms bauen und sanieren werden als Best Practice Beispiele präsentiert.

Veröffentlicht am 03.12.2015