Webinar: Der klimaaktiv Gebäudestandard - ein Überblick zur Gebäudebewertung

Rund 130 Personen aus der Bau- und Planungsbranche haben am Donnerstag, den 29. April 2021 am klimaaktiv "Bauen und Sanieren" Webinar teilgenommen. Das klimaaktiv System der Gebäudebewertung wurde im Überblick vorgestellt und ausgewählte Kriterien und Anforderungen des klimaaktiv Gebäudestandard wurden präsentiert und diskutiert. Häufig gestellte Fragen wurden beantwortet und gemeinsam mit den Teilnehmer*innen diskutiert.

Das Webinar teilte sich in drei inhaltliche Themenbereiche:

  1. Das System der klimaaktiv Bewertungssystem
  2. Die Gebäudedeklaration konkret
  3. Ausgewählte (neue) Kriterien und Anforderungen im Detail

Franziska Trebut von der ÖGUT präsentierte das klimaaktiv Gebäudebewertungssystem im Überblick. Fragen wie „Wer und was steht hinter dem Gebäudebewertungssystem“ bis hin zu  „Welche Stufen der Gebäudedeklaration gibt es“ waren der zentrale Inhalt im Block 1.

Häufig gestellte Fragen zur Gebäudedeklaration konkret wurden von Beate Lubitz-Prohaska (pulswerk) und Cristina Florit (IBO) behandelt. „Wie erfolgt die Bewertung mehrerer nahezu baugleicher Gebäude?“ oder „Wie funktioniert die Online Deklarationsplattform?“ waren Fragen, die hier im Detail beantwortet wurden.

Im dritten Teil des Webinars standen „ausgewählte Kriterien aus dem Kriterienkatalog“ im Mittelpunkt. Robert Lechner (pulswerk) erläuterte die Themen „kein Öl und Gas bei klimaaktiv Gebäuden“ sowie die Anforderungen zur Mobilität, insbesondere die Ladeinfrastruktur. Martin Ploss (EIV) präsentierte aus dem Bereich "Energie und Versorgung" die Kriterien Energieflexibilität und PV Erträge. Margit Radermacher (SIR) erläuterte die Neuerungen beim zentralen Kriterium der Raumluftqualität und Lüftung in der klimaaktiv Gebäudebewertung.

Videoaufzeichnung

Sie haben das Webinar verpasst oder möchten einzelne Themenblöcke noch einmal nachhören? Die Videos finden Sie hier:

Wenn Sie Interesse an den Präsentationsfolien haben, schicken Sie uns bitte ein kurzes Email an klimaaktiv@oegut.at.

Weitere Informationen

Veröffentlicht am 03.05.2021