BauZ! Kongress 2019 – Call for Papers

Der Kongress findet vom 13.–15. Februar 2019 im Rahmen der Bauen & Energie Messe in Wien statt. BauZ! ist ein Vernetzungstreffen der Branche mit Investoren, Planerinnen, Fachplanern, Herstellern und Ausführenden. Der Call ist bis 24. Juni 2018 offen.

Rahmenbedingungen. Darin Spielräume! – Renovieren und Nachverdichten.

Der Kongress findet vom 13.–15. Februar 2019 im Rahmen der Bauen & Energie Messe in Wien statt.

Nach dem Motto "Baue stets so, dass mehr Möglichkeiten entstehen – nutzungsoffen, anwendungstolerant, reparaturfreundlich, …" bietet die BauZ! 2019 Gespräche über zukunftsfähiges Weiterbauen und Renovieren im Bestand.

BauZ! ist ein Vernetzungstreffen der Branche mit Investoren, Planerinnen, Fachplanern, Herstellern und Ausführenden: Plenarvorträge, eingebettet in Podiumsgespräche mit weiteren Vortragenden und Ausstellern; der Kongress an den Runden Tischen mit vertiefenden Vorträgen im kleineren Kreis; Gespräche im Foyer in den Pausen, Empfänge und eine Exkursion zu Sanierungsprojekten in Wien.

Call for papers

Gesucht werden Beiträge zu den Themen

  1. Eine Nutzung ins Leben rufen!
  2. Funktionalität und Schönheit! - Das Gebäude planen
  3. Das Gebäude wird berechnet, simuliert und später im Gebäudemonitoring vermessen.
  4. Das Gebäude wird realisiert – und später zurückgebaut

Der Call ist bis 24. Juni 2018 offen.

Nähere Informationen zum Kongress und zu mCall

Kontakt: tobias.waltjen@ibo.at

Veröffentlicht am 04.05.2018