BauZ! 2017 - Wiener Kongress für zukunftsfähiges Bauen. Was wird anders? Planen 2017-2050

"Was wird anders?" Das ist das Motto des nächsten BauZ! Kongresses. Das Motto bezieht sich auf das Paris Agreement von 2015, also die Vereinbarung die Dekarbonisierung der Weltwirtschaft bis 2050 zu erreichen. Was muss/könnte/sollte/dürfte sich beim Planen und Bauen in den kommenden Jahren ändern, damit dieses Ziel erreicht werden kann?

Themen wie "Kriterien für zukunftsfähige Gebäude", "In Lebenszyklen denken", "Vom Gebäudebetrieb lernen" und vieles mehr werden in den drei Kongresstagen behandelt und diskutiert.

Das klimaaktiv Programm bauen & sanieren ist vor Ort mit einem Messestand vertreten und steht den Messebesuchern für diverse Beratungen zur Verfügung.

Am 16. Februar 2017, ab 18:00 Uhr, werden wieder herausragende Projekte des Nachhaltigen Bauens von ÖGNB und klimaaktiv Bauen und Sanieren im Rahmen des Kongresses ausgezeichnet. Dabei werden erstmals auch Projekte gewürdigt, die die Qualitätskriterien nach der neuen Deklarationsstufe „klimaaktiv im Betrieb“ erfüllen.

Kurzinformation zu dieser Veranstaltung

Datum
15.02.2017 08:30 - 17.02.2017 17:30
Ort
Messe Congress Center
Messeplatz 1
1020 Wien
Region
Wien
Art der Veranstaltung
Messe
Eintritt
Kongressgebühren
Anmeldeinformationen

erforderlich!